Die Geschichte

Vom Reiterhof zum Wohlfühlresort

Unsere Geschichte beginnt in den 50er-Jahren: Damals war Das Achental noch ein kleiner Reiterhof mit eigener Pferdezucht. Dieser entwickelte sich im Laufe der Jahre prächtig und wurde schließlich in den 80ern zu einem Sporthotel mit 200 Zimmern und Tagungsräumen umgebaut.

In den vergangenen Jahren haben wir erneut einen großen Schritt getan: Das Sporthotel wurde von Grund auf renoviert, um eine 2.000 m² große Wellnessfläche erweitert und mit einem eigenen 18-Loch-Golfplatz inklusive eigener Golfakademie als Golf Resort Achental eröffnet.

Heute ist Das Achental nach weiteren An- und Umbauten auf dem besten Weg zum Weltklasse-Resort.
Mit viel Leidenschaft, Hingabe und einem Service in höchster Qualität setzen wir uns jeden Tag dafür ein, Ihnen einen besonderen Wohlfühlort inmitten des wunderschönen Chiemgaus zu bieten.

Geschichte Achental
Die Geschichte
crosses